Schwarz-Grüne Innenpolitik a la HaHa

7. Juni 2009 Thomas Wüppesahl Allgemein

Aus gegebenem Anlaß empfehlen wir Kritischen PolizistInnen sich einmal den Blog des Herrn Dr. Ulrich Brosa anzusehen:
http://bloegi.wordpress.com/2008/05/25/wen-wuppesahl-im-knast-kennen-lernte/

Dort bitten wir um Ihr gesondertes Augenmerk auf den Eintrag von Thomas Wüppesahl vom 29. Mai 2009. Der erste Prozeßtag des Kamiar M. wegen einer dickköpfig eingelegten Berufung der Hamburger Staatsanwaltschaft startet am kommenden Freitag, 12. Juni 2009, 13:00 Uhr, Kapstadtring 1, Hamburg, City Nord, Saal 1001.

Das ist deshalb so bemerkenswert, weil dieser Fall ausgeprägte Mobbing-Bestandteile im Rahmen von mißbräuchlichem Gebrauch des Strafrechts sowie des Strafprozeßrechts aufweist, die bereits im Rahmen der 1. Instanz, einem Freispruch vor dem AG HH-Blankenese, unter anderem zum Tätigwerden des Deutschen Presserats geführt hatten. Hierzu siehe bei Interesse:

http://www.kritische-polizisten.de/presserat.htm
Jetzt mußte, wie sich gleichfalls aus der vorstehend angeführten Seite ergibt, erneut der Deutsche Presserat eingeschaltet werden.

Für den Vorstand: Thomas Wüppesahl


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/357479_21502/webseiten/blog.wueppesahl.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399


Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by elogi.